Aktuelle Studien Fachgebiet Volswirtschaftlicher Nutzen

28.04.2014 erstellt in Volkswirtschaftlicher Nutzen

Entwicklung des Gesundheitszustands der Bevölkerung

Der vom Robert-Koch-Institut im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit erstellte Bericht „Gesundheit in Deutschland“ von 2006 ist im Rahmen der Gesundheitsberichterstattung des Bundes entstanden. || Studie: Robert Koch-Institut (Hrsg.) (2006). Gesundheit in Deutschland. Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Zugriff am 11.02.2014. Verfügbar unter: http://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GesInDtld/GesInDtld_inhalt.html?nn=2379316

24.04.2014 erstellt in Volkswirtschaftlicher Nutzen

Nutzen von Krafttraining auf die Gesundheit und den volkswirtschaftlichen Nutzen

Die DIFG Expertise von Stemper (2010) erörtert den Nutzen der regelmäßigen körperlichen Aktivität für die Gesundheit. || Studie: Stemper, T. (2010). Der gesundheitliche und ökonomische Nutzen des Krafttrainings im Fitness-Studio - Expertise 2010. In Deutscher Industrieverband Fitness und Gesundheit e.V. (Hrsg.), Bonn: Eigenverlag.

22.04.2014 erstellt in Volkswirtschaftlicher Nutzen

Volkswirtschaftliche Kosten/Nutzen-Rechnung des Breiten- und Freizeitsports in Österreich

Weiss et al. (2000) führen in ihrer Studie eine volkswirtschaftliche Kosten/Nutzen-Rechnung des Breiten- und Freizeitsports in Österreich durch. || Studie: Weiss, O. et al. (2000). Sport und Gesundheit – Die Auswirkungen des Sports auf die Gesundheit – eine sozio-ökonomische Analyse. Zugriff am 11.02.2014. Verfügbar unter: http://www.bso.or.at/fileadmin/Inhalte/Dokumente/Archiv/Studien/2000_Sport_und_Gesundheit_Studie.pdf