Aktuelle Studien Fachgebiet BGM

15.06.2016 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Pendlermobilität, Stresserleben und Gesundheit – Pendler als Zielgruppe im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Literaturangabe: Rüger, H. & Schulze, A. (2016). Zusammenhang von beruflicher Pendelmobilität mit Stresserleben und Gesundheit. Prävention und Gesundheitsförderung, 11 (1), 27–33.

18.04.2016 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Psychische Belastung in der Arbeitswelt

Literaturangabe: Paridon, H. & Mühlbach, I. : Psychische Belastungen in der Arbeitswelt. IGA Report 32, 2016.

25.08.2015 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wirksamkeit und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung und Prävention – Zusammenstellung der wissenschaftlichen Evidenz 2006 bis 2012

Bräuning, D., Haupt, J., Kramer, I., Kohstall, T., Pieper, C., Schroer, S.: Wirksamkeit und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung und Prävention – Zusammenstellung der wissenschaftlichen Evidenz 2006 bis 20012. IGA-Report Nr. 28, 2015. Online in Internet: URL: http://www.iga-info.de/veroeffentlichungen/iga-reporte/iga-report-28.html (Abrufdatum 04.05.2015).

10.11.2014 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Inanspruchnahme von Leistungen zur individuellen Gesundheitsförderung bei Erwerbstätigen

Besteht ein Zusammenhang zwischen subjektiver Gesundheit, individuellem Gesundheitsverhalten und Arbeitsfähigkeit? || Ladebeck, N.; March, S. Swar, E. (2014)•Inanspruchnahme von Leistungen zur individuellen Gesundheitsförderung bei Erwerbstätigen [Electronic version] In: Zeitschrift für Prävention und Gesundheitsförderung 08 2014.

21.10.2014 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Einflussfaktoren emotionaler Erschöpfung auf die Arbeitszufriedenheit

In dieser Studie wurde untersucht, welche Faktoren in einem signifikanten Zusammenhang zur Arbeitszufriedenheit stehen und was dies für die betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet || Turgut, S, Michel, A., Sonntag, K. (2014). Einflussfaktoren emotionaler Erschöpfung auf die Arbeitszufriedenheit. Anwendung eines integrativen Untersuchungsansatzes. In: Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 58 (N F 32) 3, 140-154, Göttingen, Hogrefe

19.05.2014 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens

Sockoll, Kramer und Bödeker (2008) prüften wissenschaftliche Übersichtsarbeiten zwischen 2000 und 2006. || Studie: Sockoll, I., Kramer, I. & Bödeker, W. (2008). iga-Report 13. Wirksamkeit und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung und Prävention. Zusammenstellung der wissenschaftlichen Evidenz 2000 bis 2006 (1. Aufl.) (BKK BV, BGAG, AOK-BV, AEV, Hrsg.), Essen.

02.05.2014 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Evaluation des betrieblichen Präventionsprogramms „Haltung in Bewegung“

Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde das betriebliche Präventionsprogramm „Haltung in Bewegung“ evaluiert. || Studie: Dietrich, R. & Koch, K. (2011). Evaluation von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Entwicklung und Erprobung eines Messinstrumentariums am Beispiel des Programms "Haltung in Bewegung". Abschlussbericht des Forschungsvorhabens gefördert von der Knappschaft und Bergbau-Berufsgenossenschaft (BBG). Aachen: Meyer & Meyer.

25.04.2014 erstellt in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kräftigungstraining zur Prävention von Rückenschmerzen

Sammet (2007) untersuchte 877 Personen, die in ein betriebliches Präventionsprogramm namens Kraftwerk mobil eingebunden waren und dessen Ziel die Kräftigung der Wirbelsäule stabilisierenden Muskulatur war. || Studie: Sammet, T. (2007). Evaluation einer Intervention in der betrieblichen Gesundheitsförderung – Bewertung eines Kräftigungstrainings zur Prävention von Rückenschmerzen. Dissertation, Universität Stuttgart. Stuttgart.