Aktuelles im Detail

< zurück

23. Oktober 2014 erstellt in Koordinationstraining

Alltags-Gleichgewichts- und Krafttraining mindert Sturzrisiko

Die Studie belegt, wie durch ein integriertes Alltagstraining das Sturzrisiko deutlich gesenkt werden kann.

Clemson, L. et al. (2012). Integration of balance and strength training into daily life activity to reduce rate of falls in older people (the LiFE study): randomised parallel trial. British Medical Journal, 345, e4547.

Clemson et al. (2012) untersuchten die Effekte eines in den Alltag integrierten spezifischen Gleichgewichts- und Krafttrainings im Hinblick auf die Senkung des Sturzrisikos. Hier zeigte sich eine deutliche Reduzierung des Sturzrisikos durch das spezifische Trainingsprogramm. Aus diesem Ergebnis kann geschlussfolgert werden, dass koordinativ anspruchsvolle Trainingsprogramme mit Übungen zur verbesserung der Kraft und Gleichgewichtsfähigkeit geeignete Interventionsmaßnahmen zur Sturzprophylaxe darstellen.

Link zur Datenbank Pubmed (Volltext der Publikation ist kostenpflichtig):

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22872695