Aktuelles im Detail

< zurück

25. Juni 2018 erstellt in Ernährung

Mit welchen Ernährungsformen lässt sich Typ-2 Diabetes verbessern?

Typ-2 Diabetes ist durch Ernährungsumstellung positiv beeinflussbar. Welche Kostformen hierzu gut geeignet sind untersuchten Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE). Sie werteten 56 Studien mit 4937 Teilnehmern aus. Untersucht wurden 9 Ernährungsformen. Das Ergebnis: Der Nüchtern-Blutglukose-Wert senkt sich am besten durch mediterrane Kost. Gefolgt von Paleo-Ernährung und veganer Kost. Die Low-Carb-Diät war hinsichtlich des Langzeit-Blutglukosewertes (HbA1c) am besten geeignet.

Link zur Datenbank Pubmed:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29302846