Aktuelles im Detail

< zurück

09. Mai 2018 erstellt in Ausdauertraining

Wearables zur nichtinvasiven Bestimmung von Laktatschwellen

Wearables als nichtinvasives Hilfsmittel

Hintergrund dieser Studie war es ein Wearable, also ein tragbares Gerät zu testen, das zur nichtinvasiven Bestimmung von Laktatschwellen dienen soll. Dabei wurde durch wiederholte Ermittlung der Laktatschwellen bei Läufern die Reliabilität bezüglich des gleichen Geräts sowie im Vergleich mit anderen Geräten und Verfahren untersucht. Die Untersuchungsergebnisse konnten eine sehr hohe Reproduzierbarkeit und Vergleichbarkeit der Messergebnisse feststellen, was den Schluss nahelegt, dass diese Wearables als praktisches, reliables und vor allem nichtinvasives Hilfsmittel zur Bestimmung und Trainingssteuerung anhand der Laktatschwellen bei Läufern verwendet werden kann.

Link zur Studie:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27457915