Aktuelles im Detail

< zurück

24. Mai 2017 erstellt in Ausdauertraining

Vergleich der Bewegungsökonomie beim Tragen keiner Schuhe, Barfußschuhe, normaler Laufschuhe

Die Studie konnte darstellen, dass es keine übergeordnete Empfehlung bei Fußbekleidung gibt

Die Autoren dieser Studie hatten zum Ziel, die Auswirkungen unterschiedlicher Fußbekleidungen auf die Bewegungsökonomie beim Laufen zu ermitteln. Dazu wurden insgesamt neun ausdauertrainierte Freizeitsportler über drei Tage unter verschiedenen Bedingungen (keine Schuhe, Barfußschuhe und normale Laufschuhe) getestet. Die Studie konnte darstellen, dass es keine übergeordnete Empfehlung hinsichtlich der Wahl der Fußbekleidung beim Laufen gibt, sondern, dass die Auswahl der Fußbekleidung zur Verbesserung des Ausdauertrainings von individuellen physischen Charakteristika und der persönlichen Vorliebe abhängig gemacht werden sollte.

Link:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28222048