Aktuelles im Detail

< zurück

27. Juli 2016 erstellt in Krafttraining

Auswirkungen des Trainingszeitpunktes auf die Appetitregulation

Die Forschergruppe um Heden et al. (2016) untersuchten die Effekte eines Krafttrainings auf die Appetitregulation sowie das Hungergefühl bei Personen mit Typ-2 Diabetes mellitus. Es konnte festgestellt werden, dass ein begleitendes Krafttraining sowohl zeitlich vor als auch nach einer Mahlzeit, den Appetit sowie das Hunger drosselt. Im Hinblick auf die in der Regel anvisierte Gewichtsreduktion bei Vorliegen einer Typ-2 Diabetes, unterstreicht diese Studie die Bedeutung eines fitness- und gesundheitsorientierten Krafttrainings als geeignete Interventionsmaßnahme.

Im Internet zu finden unter: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26285022