Aktuelles im Detail

< zurück

21. März 2016 erstellt in Psychische Gesundheit

Ein langes Leben hat viel mit unserem Kopf zu tun

Die Manchester Longitudinal Study of Cognition, deren Daten nun veröffentlicht wurden, verfolgte von 1983 bis 2012 über 29 Jahre das Leben von 6203 Menschen. Die Forscher untersuchten insgesamt 65 Bereiche im Hinblick darauf, welche Merkmale auf ein langes Leben hindeuten. Es zeigt sich, dass insbesondere die subjektive Überzeugung gesund zu sein sowie das Tempo unserer Auffassungsgabe, d.h. unsere Denkgeschwindigkeit, einen positiven Einfluss auf die Lebenserwartung haben.

Link:

Link zur frei verfügbaren Publikation:

http://pss.sagepub.com/content/early/2016/02/24/0956797615626906.abstract