Aktuelles im Detail

< zurück

01. September 2015 erstellt in Ernährung

Senkt der Verzehr von Eiern das Typ-2-Diabetes-Risiko?

Senkt der Verzehr von Eiern das Typ-2-Diabetes-Risiko?

Ein erhöhter Konsum von Eiern vermindert das Risiko an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Zu diesem Ergebnis kamen finnische Wissenschaftler in ihrer Studie an 2332 Männern, die über einen Zeitraum von rund 20 Jahren beobachtet wurden. Dabei zeigte sich, dass in der Gruppe von Männern, die mehr Eier verspeisten, das Risiko an Typ-2-Diabetes zu erkranken um 38 % reduziert war im Vergleich zu der Teilnehmergruppe, die am wenigsten Eier verzehrte.

Da Eier von vielen Gesundheits- und Leistungssportlern regelmäßig als hochwertige Eiweißlieferanten gegessen werden, ergibt sich für diese im Zuge dessen womöglich auch ein präventives Potenzial hinsichtlich der Erkrankung an Typ-2-Diabetes.

Link:

http://ajcn.nutrition.org/content/101/5/1088.full.pdf+html