Aktuelles im Detail

< zurück

26. Januar 2015 erstellt in Ausdauertraining

Effekte eines Ausdauertrainings bei Patienten mit Lungenkrebs

Studie zeigt positive Auswirkungen von körperlicher Tätigkeit auf Lebensqualität von Krebspatienten. Morano, M.T. et al. (2014). Comparison of the effects of pulmonary rehabilitation with chest physical therapy on the levels of fibrinogen and albumin in patients with lung cancer awaiting lung resection: a randomized clinical trial. BMC pulmonary medicine, 14 (1), 121.

Morano et al. (2014) untersuchten die Effekte eines Ausdauertrainings bei Patienten mit Lungenkrebs. In Sie konnten positive Effekte bei verschiedenen Messparametern sowie eine Verbesserung der Lebensqualität der Patienten feststellen. Aus diesen Ergebnissen kann geschlussfolgert werden, dass Ausdauertraining eine geeignete Maßnahme in der Therapie von Lungenkrebspatienten darstellt.

Link zur Datenbank Pubmed (Volltext der Publikation ist kostenpflichtig):

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25065540