Aktuelles im Detail

< zurück

08. Januar 2015 erstellt in Ausdauertraining

Ausdauertraining mit passender Intensität und Belastung regt Körperfettreduktion an

Aus einer Studie geht hervor, dass bei mittleren bis hohen Intensitäten und ausreichender Belastung körperliche Bewegung effektiv für die Reduktion von Körperfett ist.
Romijn, J.A. et al. (2000). Substrate metabolism during different exercise intensities in endurance-trained women. Journal of Applied Physiology, 88 (5), 1707-1714.

Romijn et al. (2000) untersuchten die Fettoxidationsrate bei unterschiedlichen Trainingsintensitäten bei ausdauertrainierten Frauen. In dieser Untersuchung konnten die Ergebnisse aus Studien mit Männern belegt werden, welche die höchsten Fettoxidationsraten bei mittleren bis hohen Trainingsintensitäten aufzeigen. Insgesamt kann aus dem Ergebniss geschlussfolgert werden, dass ein fitness- und gesundheitsorientiertes Ausdauertraining eine effektive Maßnahme zur Körperfettreduktion darstellt, insbesondere dann, wenn es mit moderaten bis hohen Intensitäten aus ausreichender Belastungsdauer durchgeführt wird.

Link zur Datenbank Pubmed (Volltext der Publikation ist kostenpflichtig):

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10797133